Loading...

Juniorberater mit Schwerpunkt Programmassistenz und nachhaltigem Management natürlicher Ressourcen, Dar es Salaam


Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.
Wir suchen für den Standort Tansania/Dar es Salaam eine/n
Juniorberater (m/w) mit Schwerpunkt Programmassistenz und nachhaltigem Management natürlicher Ressourcen
JOB-ID: 27227
Tätigkeitsbereich
Tansania ist für seine einzigartige biologische Vielfalt und global bedeutende Ökosysteme weltbekannt. Schutzgebiete wie der Serengeti Nationalpark und das Selous Wildreservat sind als UNESCO Weltnaturerbe ausgewiesen. Obwohl die Schutzgebiete und Wildbestände wesentliche Grundlagen für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes darstellen, geraten sie durch Bevölkerungswachstum, Konflikte zwischen verschiedenen Landnutzungsformen, geplante Großprojekte zur Infrastrukturentwicklung und nicht zuletzt eine Zunahme der professionellen Wilderei zunehmend unter Druck.
Das GIZ-Vorhaben Schutz und nachhaltige Nutzung der Biodiversität ermutigt Zentral- und Kommunalregierungen, autonome Schutzgebietsverwaltungen und den Privatsektor Mechanismen umzusetzen, die den Schutz der global bedeutenden Wildressourcen verbessern und für die lokale Bevölkerung Anreize zum nachhaltigen Ressourcenmanagement schaffen. Das Vorhaben berät auf nationaler Ebene die Wildlife Division des Ministeriums für Natürliche Ressourcen und Tourismus (MNRT) bei der sektorweiten Koordination und Politikgestaltung. Ebenfalls auf nationaler Ebene wird die 2014 gegründete und im Aufbau befindliche autonome Behörde Tanzania Wildlife Management Authority (TAWA) für ein verbessertes Management der Wildtierressourcen außerhalb der Nationalparks gestärkt. Dezentral werden ausgewählte Lokalregierungen zur verbesserten Dienstleistungserbringung für nachhaltiges Ressourcenmanagement und als Beitrag zum Schutz global wichtiger Ökosysteme (Serengeti und Selous Wildtierreservat) beraten und gestärkt. Aufgrund der aktuellen Wildereikrise werden im Rahmen des Vorhabens, aber auch des Polifonds und aus Sondervermögen zunehmend gezielte Maßnahmen im Bereich Wildereibekämpfung vor Ort umgesetzt.
Ihre Aufgaben
Als Juniorberater/in unterstützen Sie das Programm und die Programmleitung mit fachlichen und administrativen Aufgaben. Im Detail umfasst Ihr Tätigkeitsfeld diese Aufgaben
  • Unterstützung bei der Steuerung des gesamten Vorhabens im Tagesgeschäft und beim Management interner Abläufe sowie bei der Programmverwaltung, -administration, -planung und -logistik
  • Mitarbeit beim finanziellen Monitoring und dessen Planung sowie beim Programmmonitoring
  • Unterstützung im Beschaffungsmanagement, im Besonderen Vertragserstellung und Sachgüterbeschaffung in enger Abstimmung mit dem nationalen Verwaltungspersonal und dem Landesbüro
  • Koordination des Wissensmanagements
  • Pflege einer Programmwebseite und Weiterentwicklung der PR-Materialien
  • Inhaltliche und administrative Koordination der Teams in den Projektgebieten
  • Fachliche Unterstützung in speziellen Arbeitsfeldern wie z.B. Dezentralisiertes Naturressourcenmanagement
  • Aufbau von Netzwerken zur Privatsektorförderung in der Region
  • Übernahme der inhaltlichen Verantwortung für Querschnittsaufgaben wie HIV/AIDS und Gender.
Newer Posts Older Posts
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

LIKE US ON FACEBOOK

© Copyright KaziBongo | Designed By AFROPIXELS MEDIA CO. LTD
Back To Top