Loading...

Berater zur Unterstützung des Systems der Internen Revision im öffentlichen Sektor, Dar es Salaam , Tanzania


Closing date: Sunday, 5 June 2016

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.
Wir suchen für den Standort Tansania/Dar es Salaam eine/n
Berater (w/m) zur Unterstützung des Systems der Internen Revision im öffentlichen Sektor
JOB-ID: 27094
Tätigkeitsbereich
Obwohl Tansania in den letzten Jahren kontinuierlich wirtschaftliche Wachstumsraten zwischen 5 und 7% verzeichnet, wird ein großer Teil des Staatshaushaltes weiterhin über Geberhilfe oder Schuldenaufnahme fremdfinanziert. Die Gründe hierfür sind vor allem in der Leistungsfähigkeit des tansanischen Staates zu finden, u.a. in den Bereichen Rechenschaftslegung, Mobilisierung von Staatseinnahmen, Pressefreiheit und Rechtsstaatlichkeit. Die Defizite im System der öffentlichen Finanzen versucht die tansanische Regierung im Rahmen der Reform des öffentlichen Finanzmanagements aufzugreifen, die allerdings nur schleppend vorankommt. Die Ursachen liegen zum einen in den fehlenden Umsetzungskapazitäten in den staatlichen Institutionen auf der nationalen und lokalen Ebene sowie in politischen Rahmenbedingungen, die gute finanzielle Regierungsführung zu wenig fördern.
Das Vorhaben unterstützt das Reformprogramm mit dem Ziel, das System der öffentlichen Finanzen in Tansania nach Kriterien von Good Financial Governance, insbesondere Transparenz, Effizienz und Rechenschaftspflicht, zu stärken. Es arbeitet im Zentrum der Reform mit den Hauptakteuren Finanzministerium und Rechnungshof in Daressalam, zudem außerhalb des Zentrums mit Umsetzern der Reform in lokalen Gebietskörperschaften. Es entwickelt Kapazitäten auf der nationalen und sub-nationalen Ebene unter Einbeziehung nicht-staatlicher Akteure aus Zivilgesellschaft und Privatsektor. Der Fokus des Vorhabens liegt auf den vier Handlungsfeldern: 1) Stärkung der externen Finanzkontrolle, 2) Stärkung des Systems der Innenrevision, 3) Stärkung des Systems der Eigeneinnahmen und 4) Stärkung des Bürger-Staat-Dialogs.
Ein wichtiger Ansatzpunkt ist die Stärkung des Systems der internen Revision im öffentlichen Sektor. Diese wird in der tansanischen öffentlichen Verwaltung allerdings nach wie vor häufig als zweite externe Finanzkontrolle des Finanzministeriums gesehen. Ein unklares Verständnis über Rolle und Funktion der Innenrevision führt dazu, dass die Arbeit der Innenrevisoren vom Management der Institutionen wenig unterstützt wird und die Wirksamkeit daher eingeschränkt ist. Bei der Stärkung des noch relativ jungen Systems der internen Revision im öffentlichen Sektor kommt der Abteilung des Generalinnenrevisors im Finanzministerium eine entscheidende Rolle zu. Sie ist einerseits zuständig für die Entwicklung von Regelwerken, Standards, Richtlinien und Handbüchern. Andererseits überprüft und bewertet sie deren Befolgung und Einhaltung in Ministerien, nachgeordneten Behörden und Gebietskörperschaften.
Newer Posts Older Posts
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

LIKE US ON FACEBOOK

© Copyright KaziBongo | Designed By AFROPIXELS MEDIA CO. LTD
Back To Top